Home
Aktuelles
Unser Team
Unsere Kirche
Kirchenvorstand
Gottesdienste
Gruppen
Jugendarbeit
Kirchenmusik
Klang-Reformation
Integrative Ki-Ta
Pfadfinder
Stiftung
Spenden
Links


Do., 31.12.2015 12:15
Musikalischer Märchenabend am 17. Januar um 18.00 Uhr im Schafstall


Wann haben Sie das letzte Mal in schöner Atmosphäre den Vortrag eines Märchens erlebt? Voller Erinnerungen an die eigene Kindheit diesen besonderen Geschichten gelauscht? Vielleicht sind Sie aber auch noch tief verwurzelt in dem überlieferten Schatz an Geschichten über Königskinder, Hexen, Trolle, Wölfe und all die anderen Gestalten,  die wir etwa aus Ludwig Bechsteins Schriften oder den Sammlungen der Gebrüder Grimm kennen.

Tauchen Sie am 17.01.2016 um 18:00 Uhr im Schafstall der Ev.-luth. Laurentiusgemeinde Nienhagen ein in einen stimmungsvollen Abend. Sie erleben das wunderbares nordisches Märchen "Die Goldenen Schlüssel" mit dazu passender Flötenmusik.

Lassen Sie sich entführen in die Welt der Trolle, bösen Königinnen, Prinzen und Feen. Das Künstlerpaar Kirsten und Christian Höhlein haben sich ein Märchen von W. E. Björk ausgesucht, in dem ein Hirtenmädchen seine große Liebe in einer fantastischen Traumwelt findet.

Die Stimmungen des Märchens werden vom Erzähler sprachlich gestaltet. Der Klang der Querflöte unterstreicht zudem mit Kompositionen von J.S. Bach, M. Marais und G.Ph. Telemann die Charaktere der Märchenfiguren und nimmt die Zuhörer mit in diese geheimnisvolle Welt. 

Die Flötistin Kirsten Höhlein erhielt ihre musikalische Ausbildung bei Prof. Lorenz Hellgardt an der Musikhochschule Hannover sowie bei Prof. Konrad Hünteler an der Musikhochschule Münster. Weitere künstlerische Anregungen bekam sie von Prof. Wally Hase, Vukan Milin, Prof. M.M. Kofler und anderen. Neben ihrer Zusammenarbeit mit Christian Höhlein konzertiert die Flötistin mit dem Pianisten Alexander Savenok.

Christian Höhlein studierte Gesang und Orchesterleitung an der Musikhochschule Hannover. Er erhielt weitere künstlerische Impulse durch Prof. Pierre Kuijpes, Walther Nussbaum und Matthias Höfert. Inzwischen arbeitet Christian Höhlein als freischaffender Musiker und Erzähler mit verschiedenen Orchestern und Chören zusammen sowie mit der Flötistin Kirsten Höhlein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.





<- zurück zur Newsliste

 

  Suche nach:
   Gästebuch
   Kontakt
   Impressum